Kommunalwahl 2016 - Infostand in Richen
Heiko Handschuh, Franz Lühn, Sandra und Sven Blümlein sowie drei weitere Kandidaten möchten auch in den kommenden fünf Jahren eine gute Politik im Stadtparlament und im Richer Ortsbeirat machen. Der von der Traditionsbäckerei Heberer herüberwehende Brötchenduft konnte an diesem frühen Samstagmorgen nicht über die eisige Kälte hinwegtäuschen. Dennoch stellte sich am Stand der CDU eine gute Stimmung ein und ermunterte viele Passanten zu einem kurzen Verweilen. Themen gibt es auch in Richen genug. Dazu gehören die Sicherung der Schulwege, Querungshilfen, Beruhigung des Verkehrs vor allem am Dalles und an den Ortseingängen sowie die Instandhaltung von Straßen und Wegen. Bauwillige Richer sollen am Heimatort Baumöglichkeiten vorfinden und der Stadtteil durch weitere Verbesserung der Kinderbetreuung am Ort, ein familien- und seniorengerechtes Umfeld mit Einkaufsmöglichkeiten und Nahverkehrsanbindung, Unterstützung der Vereins- und Jugendarbeit, der Agenda-Gruppe und der Feuerwehr für eine gute Zukunft gerüstet werden.